Goodies // Gratis bloggen bei
myblog.de

Für zwischendurch hab ich hier ein paar Kleinigkeiten. Mal gucken, was sich noch so finden lässt.


Himbeer-Joghurt-Eis



Zutaten:
1 Glas natreen-Himbeeren
200 g Magermilch-Joghurt, gekühlt
Flüssigsüßstoff nach Bedarf

Nährwert: 124 kcal insgesamt


Zubereitung:
Himbeeren abgießen, Himbeeren einfrieren.

Wenn die Himbeeren gefroren sind, in den Joghurt geben und mit dem Stabmixer pürieren, evtl. nachsüßen. je nach gewünschter Konsistenz nochmal ins Gefrierfach stellen.



Fettarmes Tiramisu



Zutaten:

1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
250 ml Milch (Magermilch)
40g Zucker
250g Quark (Magerquark)
3 Eiweiß
24 Löffelbiskuits
2 Tasse/n Kaffee oder Espresso, kalt
2 EL Kakaopulver

Zubereitung:

Vanillepudding mit der Milch und einem Teil des Zuckers zubereiten und kalt stellen. Quark und den restlichen Zucker cremig schlagen und den Pudding unterheben. Eiweiß steif schlagen und unter die Puddingmasse heben. Löffelbiskuits mit dem Kaffee beträufeln und abwechselnd mit der Creme in eine Form schichten, die letzte Schicht sollte aus Creme bestehen. Anschließend das Tiramisu noch dick mit gesiebtem Kakaopulver bestreuen und 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Pro Portion ca. 178 kcal und 2 g Fett


Möhrchimus



(kann man auch als feste Mahlzeit einrichten.)

Nährwert:
29 kcal pro 100g


Zutaten:
Möhren (so viele man will)
Gemüsebrühe(zum würzen)

Zubereitung:
1. Man schält die Möhren, schneidet sie in der Mitte ein bis zwei mal durch, kocht sie ca. 30 Min. lang, bis sie weich sind.
2. Wenn sie nun weich genug sind, gibt man sie in eine Schüssel und püriert sie anschließend.(Geht auch mit einer Gabel, wenn man keinen Pürierstab hat)
3. Mit Gemüsebrühe wird das Mus abgeschmeckt!

Der Konsistenz wegen, kann man noch eine kleine Kartoffel beimengen!


Früchtemuffins



Nährwert:
95 kcal und 2 g Fett pro Muffin

Zutaten:

225 g Mehl
225 g Beeren oder andere Früchte
120 ml Magermilch
2 Eier
1 Prise Salz
2 TL flüssigen Süßstoff
2 TL Backpulver
1 EL Honig/Ahornsirup
1 EL Öl

Zubereitung:
40 g der Früchte mit der Gabel zerdrücken und mit allen übrigen Zutaten auf höchster Stufe verrühren.
Wenn nötig, die restlichen Früchte klein schneiden und in den Teig mischen.
Den Ofen auf 190° vorheizen, die Masse in 12 Papierförmchen oder Muffinbackbleche füllen und 30 min. lang backen.


Haferbrei



Nährwert:
ca. 50 kcal

Zutaten:

50 ml Milch (0,3%)
150 ml Wasser
2TL Haferflocken
1TL Grieß
etwas geriebene Zitrone
Salz
Süßstoff

Zubereitung:

Die Zutaten zusammenrühren, je nach Geschmack Süßstoff, Zitrone und Salz dazu. Kurz aufkochen und danach eine Weile stehen lassen.

Hello

Dies ist ein Blog, der sich mit Abnehmen beschäftigt.Wer sich mit diesem Thema nicht identifizieren kann, sollte diesen Blog wieder verlassen. Ansonsten?Viel Spaß beim Herumstöbern.

Menü

Miss Weight Refresh Buch Kontakt Alt Abonnieren Darlinks

Diäten.

Schokidiät Regenbogendiät Früchtediät Milchdiät Voguediät Motivations-Diät Knast-Diät Model-Diät

Dies &' Das!

nachdenken
FM Static - Girl of the year
geht so laune
Wasser
brötchen,wurst und melone
pralle sonne/nachmittags 30°C
zuhause

Rezepte

Frühstück Mittagessen Abendessen Snacks

Credits

Designer
Bru / shes